Zahnbürste Tipps, Spitzen für Schallzahnbürsten

Zeigt alle 6 Ergebnisse

Eine Schallzahnbürste kann ihre Aufgabe ohne den richtigen Reinigungskopf nicht richtig erfüllen. Die Zahnbürstenaufsätze von Smilesonic haben eine längliche Form, die es ihnen ermöglicht, sich in einer schwungvollen Bewegung zu bewegen, was derzeit die am meisten empfohlene Bewegung für die tägliche Mundpflege ist. Dank ihrer Zusammenarbeit mit dem Mechanismus der Zahnbürste gelingt es unseren Reinigungsköpfen perfekt, Bakterien zu entfernen, und sie garantieren eine völlig angenehme und nicht-invasive Reinigung.

 

Aufsätze für Schall- und elektrische Zahnbürsten – was ist das? Sie sind nichts anderes als austauschbare Spitzen, deren Bewegung von dem Gerät abhängt, das sie erzeugt. Sie können oszillierend-rotierende, pulsierende oder schwungvolle Bewegungen ausführen, sie können aber auch auf Schallwellen und Ultraschall basieren. Nach einiger Zeit verformen sich die Borsten, was ein Zeichen dafür ist, dass ein Austausch erforderlich ist. Die beliebtesten Marken, die diese Art von Elementen für elektrische Zahnbürsten herstellen, sind: Oral-B, Philips, Seysso, Megasonex und Smilesonic, aber es gibt auch andere Marken.

Es ist wichtig zu bedenken, dass Reinigungsköpfe nur mit Zahnbürsten desselben Herstellers kompatibel sind. Sie können sich in Form, Härte, Länge, Borstentyp sowie zusätzlichen Merkmalen unterscheiden, die das Bürsten erleichtern.

Zahnbürstenköpfe weisen in der Regel farbige Elemente auf, die sie voneinander unterscheiden. Diese Geräte haben persönlichen und intimen Charakter, weshalb ein Kopf nur einer Person gehören sollte.

Arten von Zahnbürsten-Reinigungsköpfen

Die austauschbaren Köpfe unterscheiden sich je nach der in der jeweiligen Zahnbürste verwendeten Technologie. Folgende Typen können wir unterscheiden:

Köpfe für rotierende Zahnbürsten – ihre Köpfe zeichnen sich durch eine kreisförmige Form aus und sie führen eine oszillierend-rotierende Bewegung mit Impulsen aus. Sie sind auch klein, was das Bürsten erleichtert.

Köpfe für Schallzahnbürsten – sie haben längliche Köpfe, die traditionellen Zahnbürsten ähneln, und ihre Borsten sind angepasst, um schwungvolle Bewegungen zusammen mit Vibrationen mit der Frequenz von Schallwellen auszuführen.

Köpfe für Ultraschallzahnbürsten – ihre Köpfe ähneln den Schallzahnbürsten. Die Borsten führen keine Bewegung aus, da sie sich darauf konzentrieren, Schallwellen mit hohen Frequenzen zu leiten.

Wir können die Köpfe auch hinsichtlich ihrer Borsten unterscheiden:

Köpfe mit weichen Borsten – empfohlen für Personen mit empfindlichem Zahnfleisch und überempfindlichen Zähnen, da sie sowohl eine effektive als auch eine sichere Reinigung bieten

mittelharte Borsten – Standardköpfe für das tägliche Zähneputzen, deren elastische Borsten die Mundhöhle gründlich reinigen, ohne das Zahnfleisch zu reizen.

Köpfe mit harten Borsten – entwickelt für Erwachsene mit gesundem Zahnfleisch.

Sie wurden für intensives Bürsten entwickelt, um Plaque und Speisereste, die sich in der Mundhöhle ansammeln, schnell zu entfernen. Sie tragen auch dazu bei, Oberflächenverfärbungen zu reduzieren.

Welche Eigenschaften haben Zahnbürstenköpfe?

Die Hersteller von Schallzahnbürsten konzentrieren sich auf das präzise Design der Reinigungsköpfe und die richtige Anordnung der Borsten, um sicherzustellen, dass die Elemente auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Kunden abgestimmt sind. Dank dessen können wir zwischen verschiedenen Köpfen mit unterschiedlichen Zwecken wählen, z. B. zum Aufhellen oder zum Reinigen von kieferorthopädischen Zahnspangen.

Aufhellungsköpfe verfügen über harte und dicht angeordnete Borsten, deren Aufgabe es ist, Verfärbungen, Ablagerungen und Plaque zu entfernen. Kieferorthopädische Köpfe dienen zur Reinigung von Elementen kieferorthopädischer Zahnspangen, Brücken und Implantate. Es gibt auch Köpfe für Kinder, die sich durch eine kleinere Größe auszeichnen, für kleinere Mundhöhlen konzipiert sind und durch elastische oder weiche Borsten, die eine effektive und sichere Reinigung ermöglichen. Auch Spitzenköpfe, die zur Reinigung schwer zugänglicher Stellen in der Mundhöhle, wie z. Interdentalräume.

Welchen Kopf sollte ich für eine Schallzahnbürste wählen?

  • Dies hängt natürlich von mehreren Faktoren ab, darunter die Marke der Zahnbürste, Ihre individuellen Bedürfnisse und die Gesundheit der Mundhöhle der Person. Wenn unser Zahnfleisch und unsere Zähne empfindlich sind oder wir mit Parodontitis zu kämpfen haben, sollten wir Köpfe mit weichen und dicht angeordneten Borsten wählen.
  • Wenn unser Ziel darin besteht, die Zähne intensiv zu putzen, sind Bleaching-Aufsätze mit härteren Borsten ideal. Sie entfernen schnell und effektiv Plaque und Verfärbungen.
  • Sie befinden sich in kieferorthopädischer Behandlung? Wählen Sie spezielle Spitzenköpfe aus, um die Räume um Brackets und Bögen Ihrer Zahnspangen perfekt zu reinigen.
  • Nahezu alle Hersteller von Schall- und Elektrozahnbürsten bieten auch Aufsätze für Kinderzahnbürsten an. Die Zahnbürstenköpfe sollten kleiner, die Borsten weicher und an das Zahnfleisch und die Zähne der jüngsten Benutzer angepasst sein.
  • Die Wahl des richtigen Zahnbürstenkopfes ist eine sehr persönliche Entscheidung, dennoch lohnt es sich, vor der Wahl einen Spezialisten zu konsultieren.

Wie oft sollten Sie Zahnbürstenköpfe ersetzen?

Aufsätze für Schallzahnbürsten sollten alle drei Monate ausgetauscht werden, da sie sich verformen und sich Bakterien sowie Schmutz auf ihrer Oberfläche ansammeln. Verbogene und gezackte Fasern können das Zahnfleisch reizen und – in der Folge – zu Blutungen und Entzündungen führen. Die meisten Köpfe sind mit einer Borstenverschleißanzeige ausgestattet, die ihre Farbe ändert, wenn sich die Borsten verschlechtern.

Wie lagere ich Schallzahnbürstenköpfe?

Die Köpfe sollten hygienisch gegen Verschmutzung und Austrocknung gelagert werden, z. B. in einem dafür vorgesehenen Koffer. Es ist auch wichtig, keinen Kontakt zwischen den Köpfen verschiedener Benutzer zuzulassen. Die Hygiene von Wechselköpfen hat einen großen Einfluss auf die Gesundheit von Zähnen und Zahnfleisch. Einige Hersteller legen ihren Elektrozahnbürstensets auch Etuis sowie Haken für Wechselköpfe bei, die eine hygienische Aufbewahrung ermöglichen.